Neu

RC-Tronics Classic Line V2 LED Steuerung

Auf Lager

39,50
Preis pro Stück, zzgl. Versand


Die Lichteinheit [RC-LIGHTS+] V2 steuert die bereits eingebaute Beleuchtung im RC-Car und bildet damit die Basis für eine realistische Beleuchtung. Mit vorkonfigurierten 16 Ausgängen setzt [RC-LIGHTS+] V2 dabei neue Maßstäbe. [RC-LIGHTS+] V2 verarbeitet die Signale, die der Empfänger von der Funkfernbedienung erhält, und steuert so die einzelnen Ausgänge.

Die Classic Line enspricht der Beleuchtung älterer Autos mit Glühbirnen. Das Licht wird nicht sofort auf volle Helligkeit geschaltet, sondern hat ein sog. Fade in und Fade out.

Die Belegung entspricht der 1V 1H - siehe Plan in Bild 2 (andere Belegungen auf Bestellung lieferbar - bitte einfach Kontaktaufnehmen)


Lieferumfang (siehe Bild 3):
1x Steuereinheit inkl. Steckleiste
16x Stecker für LED Anschluß

Anleitung zum Download - hier -

 

Funktionen

Was kann [RC-LIGHTS+] V2 genau? Anhand der Gas- und Bremssignals der Funkfernbedienung leuchten/blinken verschiedene LEDs. Hier die Funktionen im Überblick:

  • Ruhezustand: (weder Gas noch Bremse wird betätigt):
    • Standlicht, Rücklicht, Kennzeichenbeleuchtung, Seitenmarkierungsleuchten und Innenraumbeleuchtungen leuchten (=Grundbeleuchtung)
    • Zusätzlich blinkt der Warnblinker
  • Gas geben (kein Vollgas):
    • alle LEDs der Grundbeleuchtung leuchten
    • zusätzlich geht das Abblendlicht an
    • der Warnblinker geht aus
  • Vollgas:
    • alle LEDs wie beim Gas geben
    • das Fernlicht leuchtet zweimal kurz auf (Lichthupe)
  • nach Vollgas:
    • Auspuffflammen werden simuliert (bei verbauten LEDs im Auspuff)
  • beim Bremsen:
    • alle LEDs wie beim Gas geben
    • zusätzlich gehen Bremslichter an
  • beim Rückwärts fahren (zweimal Bremsen):
    • alle LEDs wie beim Gas geben
    • zusätzlich geht das Rückfahrlicht an (bleibt an bis wieder Gas gegeben wird) 
  • Auto abstellen (Auto steht für 5 Sekunden ohne dass Gas oder Bremse betätigt werden)
    • Standlicht, Rücklicht, Kennzeichenbeleuchtung, Seitenmarkierungsleuchten und Innenraumbeleuchtungen leuchten, Warnblinker blinkt (=Grundbeleuchtung)

Über den 3.Kanal kann das Licht ein- oder ausgeschaltet werden. Die Funktionen Bremslicht, Rückfahrlicht, Auspuffblitz und Fernlicht bleiben jedoch aktiv. Wenn kein Zusatzkanal angeschlossen ist, ist das Licht standardmäßig eingeschaltet.

[RC-LIGHTS+] V2 passt sich der individuellen Vollgaseinstellungen an. Die Neutralposition des Gaskanals muss bei der ersten Inbetriebnahme eingelernt werden (siehe Anleitung).

Die Blinkfrequenz bei Warn- bzw. Blinker rechts oder links ist über einen Zufallsgenerator gesteuert, richtet sich aber nach den Gesetzgebungen der StVZO. Nebeneinander stehende Autos mit [RC-LIGHTS+] V2 blinken somit mit unterschiedlicher Blinkfrequenz – eben wie in der Realität.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Diverse Hersteller, Karosserie Zubehör und Anbauteile, Beleuchtung, Neu im Shop